Suchen

      Wäre es möglich hier Parkplätze einzuzeichnen? Jeden Tag aufs neue stehen alle Autos (logischerweise) Kreuz und quer und eigentlich würden viel mehr Autos hinpassen, wenn der Platz effizienter genutzt würde

      Bild
      Erledigt / Beauftragt
      Straßen, Wege, Plätze
      Statusvermerke

      Das Anliegen wurde erstellt.

      Offen
      Fr., 10.06.2022 - 17:44

      Vielen Dank für Ihren Hinweis. Das Anliegen befindet sich aktuell in Bearbeitung. Wenn es neue Informationen dazu gibt bzw. sich der Status ändert, erhalten Sie eine Mitteilung.

      In Bearbeitung
      Mo., 13.06.2022 - 10:22

      Bezüglich Ihrer Anfrage vom 10.06.2022 teile Ihnen mit, dass der Platz vor der Hoeste im historischen Zusammenhang zu sehen ist und zwar als alter Marktplatz, als Platz der Zusammenkunft, des Aufenthalts. Diesem Zweck dienen die schattenspendenden Bäume und die Sitzgelegenheiten.

      Darüber hinaus wird hier eine überschaubare Anzahl von Stellplätzen angeboten. Bewusst ohne Markierung, um den Platzcharakter nicht zu zerstören.

      Ihr Foto zeigt es gut: die vorderen 4 Pkws stehen im eigentlichen Aufenthaltsbereich. Mit Markierungen dürfte hier kein Fahrzeug stehen.

      Da die Herrichtung eines Parkplatzes hier nicht möglich ist, wird Ihr Anliegen als "erledigt" eingetragen.

      Weitere Rückfragen hierzu können Sie gerne an Herrn Benölken, FB Tiefbau und Entsorgung, Straßenbau richten.

       

      Erledigt / Beauftragt
      Mo., 13.06.2022 - 13:42

      Kategorien-Statistik

      • Anregungen/Ideen und…33
      • Baum und Grün147
      • Eichenprozessionspinner35
      • Herrenlose Fahrzeuge /…36
      • Kanalisation und Gewässer13
      • Laternen und Beleuchtung74
      • Netzprobleme - Funklöcher2
      • Sachbeschädigung42
      • Schilder und Markierungen75
      • Spielplätze und…23
      • Straßen, Wege, Plätze51
      • Wilde Müllkippe, Abfall95

      Status-Statistik

      • Offen4
      • In Bearbeitung44
      • Erledigt / Beauftragt519
      • Nicht zuständig39
      • Archiv20

      Sag's uns Ahaus

      Über "Sag’s uns" können Sie die Stadtverwaltung über Probleme im Ahauser Stadtbild informieren. Dazu müssen Sie einfach die Adresse eintragen, eine passende Kategorie aussuchen und Ihr Anliegen absenden. Wenn Sie zusätzlich zu Ihrem Beitrag ein Foto hochladen, hilft uns dies bei einer zügigen Bearbeitung.

      Sollte es sich bei Ihrem Anliegen um einen dringenden Notfall bzw. einer akuter Gefährdung handeln, wenden Sie sich bitte sofort telefonisch an die Polizei (110) bzw. Feuerwehr (112).

      Ihr Anliegen wird während der üblichen Geschäftszeiten bearbeitet. In dieser Zeit ist das Rathaus unter der 02561/72-0 telefonisch zu erreichen.

      Auf der Startseite finden Sie die gemeldeten Anliegen, denen ein Foto beigefügt ist. Sämtliche Anliegen finden Sie unter dem Menüpunkt 'Anliegenliste'.

      Kontakt

      Sie haben noch Fragen oder Anregungen? Fehlt beispielsweise eine passende Kategorie für Ihr Anliegen?

      Für Rückfragen zu "Sag's uns!" stehen Ihnen die Ansprechpartner*innen im Büro der Bürgermeisterin zur Verfügung:
      Tel: 02561 72 111
      E-Mail: sagsuns@ahaus.de

      Built with Mark-a-Spot