Suchen

Baum und Grün #A-684

Baum und Grün Archiv
Eichen am Horsteloe sind mit dem Eichenprozessionsspinner besetzt
Verwaltungskommentar : 
Das Anliegen wurde heute an den Fachbereich Sicherheit und Ordnung weitergeleitet. Bei städtischer Zuständigkeit wird eine Fachfirma bei Gefährdung beauftragt. Diese wird sich dann schellstmöglich um eine fachgerechte Entfernung kümmern. Im Außenbereich kann die Stadt nur in Ausnahmefällen tätig werden. Ferner müssen betroffenen Bäume auch auf städtischer, öffentlicher Fläche stehen. Nach ersten Einschätzungen würde das Ordnungsamt im Hörsteloe nicht die Fachfirma zur Entfernung der Raupen beauftragen, da es zum einen im Außenbereich liegt und zum anderen keine direkte Gefährdung hiervon ausgeht. Bei Rückfragen melden SIe sich gerne direkt über sagsuns@ahaus.de oder bei Herrn Brüning, Tel. 72 251. EDIT: Nach Rücksprache mit dem Fachbereich Sicherheit und Ordnung kann der Außenbereich leider nicht abgedeckt werden. Die Entfernung erfolgt hier nur in Ausnahmefällen.

Hörsteloe 65, 48683 Ahaus

Report Log

  • Das Anliegen wurde erstellt.

    12. Juni 2019 - 12:06

  • Das Anliegen wurde durch die Verwaltung bearbeitet.

    12. Juni 2019 - 13:53

  • Das Anliegen wurde durch die Verwaltung bearbeitet.

    13. Juni 2019 - 10:27

  • Das Anliegen wurde durch die Verwaltung bearbeitet.

    13. Juni 2019 - 10:29