Suchen

Verkehrsschild defekt #A-489

Verkehrsschild defekt Erledigt/ Beauftragt
Hallo und ein frohes neues Jahr. Im Kreuzungsbereich Wessumer Straße / Ecke Hessenweg fehlt nach meiner persönlichen Einschätzung ein Hinweisschild Fahhradweg/ Fußgängerweg auf dem Radweg in Richtung Graeser Straße. Mir ist bekannt, dass es in Ahaus leider kaum noch „offizielle“ Radwege gibt. (EU Verordnung usw ....). Daher mein Vorschlag: 1) Aufstellung eines entsprechenden Hinweisschildes Fahrradweg/ Fußgängerweg. Alternativ: 2) Umbau der Kreuzung insbesondere hinsichtlich der irreführenden Radwegemarkierung (roter Fahhradstreifen), der auf einen vielleicht nicht EU konformen Radweg führt.... Besten Dank für die schnelle Beseitigung des Mangels...
Verwaltungskommentar : 
Das Anliegen wurde heute, 07.01.2019 an den Fachbereich Sicherheit und Ordnung weitergeleitet.Des Weiteren wurde auch der Fachbereich Tiefbau und Entsorgung - Abteilung Straßenbau, Straßenverwaltung informiert. EDIT: Nach Rücksprache mit dem Fachbereich Sicherheit und Ordnung handelt es sich hier um einen so genannten sonstigen Radweg. Dies bedeutet, dass keine Benutzungspflicht besteht. Der Radfahrer kann wählen, ob dieser die Fahrbahn oder den sonstigen Radweg nutzt. Aus diesem Grund wurde die Beschilderung entfernt, da die rechtliche Voraussetzung (Höhe des Verkehrsaufkommens) nach der Novellierung der Straßenverkehrsordnung eine Benutzungspflicht ausschließt. Eine Anpassung durch die Stadtverwaltung ist daher nicht gegeben. Der Status Ihres Anliegens wurde auf auf "Erledigt/Beauftragt" gesetzt. Falls noch Rückfragen bestehen, so kann auch direkt Kontakt zum Fachbereich Sicherheit und Ordnung aufgenommen werden.

Wessumer Straße 32, 48683 Ahaus

Report Log

  • Das Anliegen wurde erstellt.

    2. Januar 2019 - 16:56

  • Das Anliegen wurde durch die Verwaltung bearbeitet.

    7. Januar 2019 - 9:42

  • Das Anliegen wurde durch die Verwaltung bearbeitet.

    7. Januar 2019 - 10:33

  • Das Anliegen wurde durch die Verwaltung bearbeitet.

    7. Januar 2019 - 10:33

  • Das Anliegen wurde durch die Verwaltung bearbeitet.

    8. Januar 2019 - 9:22